News
February 25, 2021

Home-Office Knigge mit Arne in der BR Abendschau

Seit einem Jahr verbringen viele von uns die meiste Arbeitszeit im Home-Office. Eigentlich sollten wir inzwischen wissen, wie es geht. Trotzdem, Mikrofone, die dann doch noch an sind, oben trägt er Hemd, unten herum Pyjama, Kinder, die nebenbei Hilfe bei den Hausaufgaben brauchen, MeetingteilnehmerInnen, die während der Zoom Konferenz einschlafen.

Alles schon passiert! Was ok ist und was im Videocall gar nicht geht. Arne klärt auf, in der BR Abendschau. 
 
In Alexandra Rinschlers und Christine Schlechs Beitrag klärt Arne wichtige Punkte zum Thema Arbeitsplatz-Gestaltung, Zeitmanagement, Dress-Code, Routinen, räumliches & technisches Setting im Remote Modus. 

-> Warum die richtige Körperhaltung so wichtig ist?  
Um Rückenschmerzen vorzubeugen, sollte man sich bestenfalls einen höhenverstellbaren Stuhl mit Lehne organisieren, der es einem ermöglicht, dass die Arme im 90° Winkel auf dem Tisch aufliegen und auch die Beine im rechten Winkel beim Sitzen sind.  
Profi-Tipp: Ein Stehpult kann für die nötige Abwechslung sorgen und so Rückenbeschwerden wirksam vorbeugen. 
 
-> Warum es so wichtig ist, auch auf Distanz in Kontakt zu bleiben.
Durch den verringerten sozialen Kontakt zu den eigenen Kolleginnen und Kollegen sind wir vielmehr auf digitale Absprachen angewiesen. Nutzt also die verfügbaren Kommunikationstools wie E-Mail, Telefon, Skype, MS-Teams, Zoom etc. um im Informationsaustausch zu bleiben, die Beziehung zu den Kollegen aufrechterhalten und, damit der/die Teamleiter*In den Überblick zu den aktuellen Themen behält.

Doch die Arbeit im Home-Office birgt auch Chancen!


Endlich im eigenen Bio-Rhythmus arbeiten. Achtet darauf, wann eure Produktivitätshochs und -tiefs sind. So startet der eine seinen Tag lieber schon um 7.00 Uhr morgens, während der andere erst um 9.00, aber dafür länger in den Abend rein arbeitet. 
Achtung: Klärt vorab gemeinsame Zeiten in eurem Team, in welchen ihr erreichbar sein solltet und plant dementsprechend euren eigenen Arbeitstag im Homeoffice. 

Digitaler Wandel, Arbeiten im Home-Office und virtuelle Führung sind Themen, die Dich bewegen? Dann haben wir das passende Format für Dich im Angebot, sowohl für Einzelpersonen als auch für Unternehmen.